Dr. Wolfgang Braun

ist als Schilddrüsenspezialist weithin bekannt und gesucht als Experte auch in schwierigen Fällen. Die Patientinnen und Patienten kommen nicht nur aus Augsburg und der näheren Umgebung, sondern nehmen teilweise eine mehrstündige Anfahrt in Kauf, um in seine Schilddrüsenambulanz am Königsplatz in zentralster Lage der traditionsreichen und doch zukunftsorientierten Universitätsstadt Augsburg zu gelangen. Sein Fachwissen dokumentiert er nicht nur durch regelmäßigen Besuch zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen und Studium der internationalen Fachliteratur, sondern macht seine Erfahrung auch zugänglich durch Präsentationen auf Fachkongressen und Vorträge sowie durch Veröffentlichungen in angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften. Auch war er mehrere Jahre Leiter des Qualitätszirkels Schilddrüse und Nuklearmedizin der KVB, Bezirksstelle Schwaben.

Patienten äußern über ihn u.a.:

*Dr. Braun erklärt Alles ausführlich und nimmt sich Zeit *In dieser Umgebung verliere ich jede Angst *Seit Dr. Braun meine Schilddrüse einstellt, geht es mir einfach gut

Seine Praxis ist technisch auf neuestem Stand und verfügt u.a. über ein hochauflösendes High-End-Ultraschallgerät, eine Schilddrüsen-Spezialkamera mit besonders günstigen Abbildungseigenschaften für die Schilddrüsenszintigraphie sowie ein RIA-Messgerät für präzise, valide Labordiagnostik. Bei den zahlreichen regelmäßig durchgeführten Qualitätskontrollmaßnahmen wird ein gleichbleibend hoher Standard eingehalten.

Das Team: derzeit wird Dr. Braun unterstützt von zwei MTAs, zwei Medizinischen Fachangestellten mit Fachkunde im Strahlenschutz nach der Strahlenschutzverordnung für den Bereich der Nuklearmedizin und Strahlentherapie, einer Medizinischen Fachangestellten für die Textverarbeitung sowie zwei Auszubildenden zur Medizinischen Fachangestellten. Regelmäßige interne und externe Fortbildungsveranstaltungen sorgen für einen hohen Stand des Wissens und Könnens der Mitarbeiterinnen. Zusammen mit seinem Team fühlt sich Dr. Braun auch in Zukunft sämtlichen Herausforderungen gewachsen.

Sein Werdegang: Nach dem Studium der Humanmedizin in Freiburg/Breisgau, Heidelberg und München und Erlangung der Approbation zum Arzt begann Dr. Wolfgang Braun seine berufliche Laufbahn mit Tätigkeiten in der Allgemeinmedizin, Radiologischen Diagnostik und Laboratoriumsmedizin. Er promovierte bei Prof. Helmut Stickl in der Bayerischen Landesimpfanstalt mit einem immunologischen Thema und absolvierte dann eine Weiterbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin an der Universitätsklinik Würzburg und am Klinikum Augsburg, die er mit der Facharztprüfung abschloss. Seine klinischen Lehrer waren u.a. der Endokrinologe Henryk Nowakowski, der Internist, Endokrinologe und Labormediziner Günter Gries, der Internist und Nuklearmediziner Wilhelm Börner sowie die Nuklearmediziner Christoph Reiners und Peter Heidenreich. Diese förderten sein früh erwachtes Interesse an den Erkrankungen der Schilddrüse, sodass er mit allen Verfahren zur Diagnostik und Therapie der Erkrankungen dieses endokrinen Organs vertraut gemacht wurde. Auf diese Weise schuf er die Voraussetzungen für seine langjährige Tätigkeit als niedergelassener Facharzt in eigener Praxis.

Gerne begrüßen wir Sie in unserer Praxis! Rufen Sie bitte zur Terminvereinbarung an unter 0821-151085 oder nutzen Sie eine der anderen unter Kontakt angegebenen Möglichkeiten.

Ihr Dr. Wolfgang Braun, Facharzt für Nuklearmedizin mit Team
Menü
Call Now Button